Wie war's denn so?

Letzte Änderung: 30.07.10 

galoppel galoppel ...

Sie sind hier:  Home  >> Wie war's >> Hüfingen/VS

Zurück zur "Wie war's"-Startseite

 

Mo, 26.07.10

Hüfingen/VS: Stadtbächle-Fest

Am Montag ist auf dem Stadtbächle-Fest nochmal schwer was los. Vor vier Jahren haben wir beim letzten Stadtbächle-Fest erfolgreich für das "Fürstlich Fürstenbergische Altenpflegeheim" gespielt, drum gab es in diesem Jahr die zweite Auflage.

Das Zelt ist recht klein, und während drinnen WESTWÄRTS spielt ...

... tanzen die "Crazy Wild Boots" aus Platzmangel ...

... erst mal draußen.

Aber, so um halb acht, fängt es an zu regnen!

Draußen ist es innerhalb von Minuten leer, ...

... und drinnen proppevoll!

Und in einem proppevollen kleinen Zelt, auf das der Regen heftig prasselt, herrscht ruckzuck eine prima Stimmung!

Das ist auch hier so.

In dem Gedränge wird es den Line Dancern zu voll und sie machen erst mal einen Zug durch die Gemeinde.

Und weil sie die Kamera dabei haben, gibt es von unserem Auftritt erst mal keine Bilder mehr.

Hier hat sich die Lage wieder entspannt, das Zelt ist nicht mehr übervoll, sondern normal gefüllt, und die Line Dancer ...

... finden auch ein wenig Platz ...

... zum Tanzen.

 

 

 

 

 

Die Gäste sind prima drauf ...

... und machen toll mit!

Es macht richtig Spaß, ...

... für sie zu spielen!

 

 

Nachdem der Regen aufgehört hat, ...

... kann man sich ja wieder nach draußen wagen, und dort ...

... ein paar nächtliche Tänzlein abziehen!

Und hier tanzt der begeisterte Chef!

Super Stimmung auf dem Stadtbächle-Fest, trotz Regen!

Und wir spielen deutlich länger, als wir eigentlich vorhatten ...

 

 

Fotos: Hajo Rauschke

Zurück zur "Wie war's"-Startseite

Sie sind hier:  Home  >> Wie war's >> Hüfingen/VS

galoppel galoppel ...

 

 

Auffi geeehts!

nach oben auf diese Seite